Spielekonsolen noch immer voll im Trend

Was schon seit Jahren anhält setzt sich Jahr für Jahr fort und kein Ende ist in Sicht. Es geht um den Trend mit den Spielekonsolen von Nintendo, Playstation oder xBox und Co. Schon seit Jahren begeistern diese Spieleboxen die Fans mit immer neuen Spielen. Mit stetig verbesserte Grafiken und immer neuen Spielen, inzwischen sogar in HD, werden die neusten Abenteuer der kleinen Actionhelden auf den Fernseher geworfen. Doch was kann man noch erwarten und ist irgendwann ein Trendumschwung in Sicht? Oder gibt es neue Innovationen die den Markt bald erobern werden und welche werden das sein?

Yoshi und Co. Sorgen für Absatz

Vermutlich kann man sagen, dass die bekannten Spielekonsolen auch in den nächsten Jahren weiterhin für reißenden Absatz sorgen werden. Allerdings ist, wenn man in die Vergangenheit schaut, klar zur erkennen, dass wir uns in einer stetigen Entwicklung neuer Technologien befinden, die auch auf dem Markt der Spielekonsolen nicht Halt machen. So ist anzunehmen, dass auch in nächster Zeit wieder ein deutlicher Umschwung stattfinden wird. Vermutlich werden die Gaming-Produzenten die zukünftigen Spiele und Konsolen in Richtung dreidimensionaler Spiele lenken, in denen man meint Yoshi und Co. Direkt gegenüber zu stehen. Zwar steckt diese Technik noch in den Kinderschuhen aber erste Schritte gibt es inzwischen schon. So brauchte im Jahr 2011 Nintendo auf dem Nintendo DS die ersten 3D-Games heraus und machte das Abspielen dieser Spiele möglich. Das der Erfolg Nintendo Recht gab zeigten die sofort steigenden Absatzzahlen was darauf schließen lässt, dass diese Neuerung auch bald auf anderen Spielekonsolen Einzug halten wird. Wir können also gespannt sein was das neue Jahr an Trends und Entwicklungen auf dem Gamingmarkt mit sich bringen wird!