Wii Speak

Wii Speak Im Dezember 2008 brachte Nintendo das Wii Speak System auf den Maarkt. Dies ermöglicht es Wii-Besitzern über den Wii-Speak-Kanal miteinander zu reden. Dazu wird das Wii Speak Mikrofon mit der Wii Konsole verbunden, wodurch es wie eine Art Freisprechanlage funktioniert. Alles was im Raum gesprochen wird, wird von diesem System in sher guterr Qualität übertragen. Im Wii-Speak-Kanal werden die Wii-Besitzer durch ihre als Mii bezeichneten Wii-Avatare dargestelt und können so gefunden werden. Diese Sprachkommunikation ist laut Nintendo allerdings ausschließlich zwischen Teilnehmern möglich, die sich kennen und vorher ihre persönlichenFreundescodes ausgetauscht haben. außerdem ist es möglich sich untereinander Fotos oder Textnachrichten zu schicken, wobei sich allerdings eine Wii Tastatur empfiehlt. Dadurch das die Arme frei bleiben, kann auch während des Spielen problemlos geredet werden, wodurch Wii Speak zu einem wirklich populären Wii Zubehör geworden ist.

Wii Speak

Das Wii Speak Mikrofon wird an die Konsole angeschlossen und über den Speak-Kanal aktiviert. Chatten und Sprachnachrichten, Fotos oder Texten senden ist nun kein Problem mehr.

  • Artikelgewicht: 250 g
  • Größe: 22,1 x 14,5 x 3,7 cm
  • Plattform:        Wii  


Übersicht über alle Wii Controller


Wii Speak

wird in Zukunft auch in Spielen direkt zum Einsatz kommen. So ist "Animal Crossing: Lets Go to the City" das erste Wii Speak fähige Spiel, in dem Spieler direkt miteinander sprechen und die Feste und Jahreszeiten gemeinsam feiern können. Nintendo zufolge soll es viele weitere Titel geben in denen das Wii Speak Mikrofon und der Wii-Speak-Kanal genutzt werden können.